titulo

Grosse brasilianische Schriftsteller

Monteiro Lobato


Ohne Zweifel einer der grössten brasilianischen Kinderbuchautoren Brasiliens, Lateinamerikas, wenn nicht gar der ganzen Welt.
José Bento Monteiro Lobato, geboren am 18 april 1882 in Taubaté, im Staate São Paulo.
Monteiro Lobato, er war eher unter diesem Namen bekannt, gründete im Jahr 1918 den ersten überhaupt bekannten brasilianischen Verlag. Bis dato wurden alle brasilianischen Bücher in Portugal verlegt.

Monteiro Lobato glaubte an den Potential Brasiliens, ebenso wie an die Reichtümer unseres Landes. Er schriebt sogar an den damaligen Präsidenten der Republik Getúlia Vargas, um ihn von der Wichtigkeit der Erdölgewinnung im eigenen Land zu überzeugen, von dessen Vorhandensein er überzeugt war. Er versuchte durch diesen Brief den Präsidenten von den negativen ausländischen Einflüssen in Brasilien zu warnen. Er wurde festgenommen.

Die bekanntesten Bücher Monteiro Lobatos sind: “Urupês », « Cidades Mortas », « Negrinha » und die Geschichten über Saci, Cuca, Puppe Emília, Visconde de Sabugosa, Narizinho, Pedrinho, Tante Anastácia, Dona Benta und über viele andere.

Während seiner schriftstellerischen Lebens hat er ganze 26 Bücher für Kinder geschrieben.
Monteiro Lobato starb am 4 Juli 1948.

air jordan pas cher , sac longchamp , louboutin pas cher , Christian Louboutin Uk shoes , sac louis vuitton pas cher , air max bw pas cher , nike air max pas cher ,

Voltar / ZURÜCK

IMPRESSUM
Terra Brasil - Todos os Direitos Reservados
Copyright 2010-2016 by www.terra-brasil.de
Cecília Mosca Spatz
AschaffenburgerStr. 22, 63762 Großostheim, Germany.
Telefon: 06026/9771778
E-Mail: info@terra-brasil.de